Social Media Strategie – Mehr Reichweite & Interaktion (Buch der Woche)

herzlich willkommen zu einem neuen folge von ptv und in diesem buch der woche review wirklich wirst du herausfinden was du machen kannst um im social media bereich deiner reichweite zu erhöhen und gleichzeitig auch mehr interaktionen zu bekommen und da habe ich mir wieder ein sehr sehr gutes buch ausgesucht für diese woche und zwar von gerry weber chuck medley brett hawke wie du im lauten social-media-bereich deine eigene geschichte durchsetzt und ich würde erstmal sagen trailer so und wie immer habe ich für dich hier ein paar punkte aus dem buch heraus gefiltert und ich würde sagen ihnen von den fünf punkte die ich jetzt gleich präsentieren wir fangen wir direkt mit dem ersten punkt an und zwar ist das captcha ad hoc also genauso wie der titel heißt und es fand ich gut weil der gary baker erklärt dass ungefähr so dass viele internetmarkt andere leute im social-media-bereich diesen fehler machen das immer versuchen irgendwas zum beispiel große firmen wie toshiba oder andere für das die versuche immer druck zu geben wright druck ist symbolisch gesehen dafür einfach wie vor boxen ja da kannst du ja dass man erst mal so hier gemacht bevor man irgendwann die rechte versenkt und diese rechte ist halt eine handlung die derjenige machen sollten so schnell wieder bereiche zum beispiel ein produkt zu kaufen oder sich irgendwas anzumelden dass ein reiter also eine rechte rechte haben und die jobs die man davor geben kann bevor man den reitclub überhaupt setzen kann diesen sozusagen immer wieder ständige inhalte die du auf facebook teils und wie genau die inhalte eben aufgebaut sein müssen damit es erfolgreich ist dass es in den nächsten punkten aber das war nicht einfach nur cool dass er das buch auch so genannt hat und auch vom boxen abgeleitet hat weil es nun echt gute metapher dafür ist und damit wir auch genau dieses tiefer in den content einsteigen war mit dem ersten richtigen content teil an und zwar micro content dann hätte es hier micro counter dh ein englisches buch und wenn du altes buch kaufen möchtest oder sowas dann findest du unter des videos den link zu amazon dafür und micro content was er damit meint ist dass viele leute und es zeigt auch wunderbar auf mehreren seiten 10 20 seiten von beispielen wurde andere firmen einfach rausgehen abgebildet hat und gezeigt hat was die genau falsch machen und viele machen den fehler dass die große texte in facebook schreiben und dann sozusagen bild einfügen und du kennst ja wahrscheinlich durch scrolls des facebook durch und dann ist die aufmerksamkeitsspanne von einem beitrag wenn ich dich sofort fesselt vielleicht noch nicht mal ein bruchteil von ein paar sekunden und genau deswegen gesagt eher geil wie das mal eben micro content erstellen soll also erst mal relativ kurze beiträge und beiträge wohlmann leute einfach auffordert eine handlung zu tun also irgendetwas zu machen sei es irgendwie meinung zu sagen leicht zu gehen oder was auch immer man links zu klicken und bei micro content meint er vor allem dass man immer wiederkehrende jobs machen sollen also immer wiederkehrende kleine hebel von man den rechten haken macht und diese kleinen liebe design einfach immer wieder kleine geschichten seien immer erzählt und dann kommt man nicht genau zum nächsten punkt und zwar zur story termin diese geschichten an sich die man erzählt wir sollen zum beispiel wenn du jetzt eine person bist jetzt vollständig oder sowas würde gerne sagen er würde mir empfehlen immer wieder geschichten aus meinem alltag zu erzählen und diese soll natürlich immer themenspezifisch passen das heißt wenn ich jetzt zum beispiel internet marketer bin und online geld verdienen man sollte ich so ein bisschen was von meinem live seite zeigen aber auch die leute immer wieder darauf hinweisen mehr wertet ihn zu geben ja also wenn ich jetzt ein cooles neues video gemacht habe oder wenn ich zwei schnellsten neues pc community treffen oder so organisiere dann sollte man das immer wieder als storytelling auch aufpassen das heißt immer so schön wenn jetzt zum beispiel in drei wochen wieder ein treffen organisieren wo die ganzen youtube abonnenten und forderung von mir eben zu dem treffen kommen werden dann lohnt es sich eben bilder von den treffen zu machen und diese auch abzuleiten um andere leute zum beispiel davon eben diese geschichte zu erzählen und kommerz punkt nummer vier ist sehr sehr wichtig für mich gewesen und zwar native content und web content da kann ich hier kurz im bild zu zeigen und zwar fahre ich das ganz cool ich habe vor das kann man jetzt hier sehen und zwar siehst du hier ein mädel diesem blog eine blonde hübsche frau und dieses in einem jeep das sozusagen eine bild und posten gibt gemacht habt ihr sich auch nur sehr seit kurzen text und das ist halt ein wunderschönes beispiel für native content was gerne wieder mit mainz und zwar merck meint gary dass man einfach bilder und videos posten soll die so aussehen als ob es in anführungsstrichen amateur gemacht hätte und dass und einfach nur dazu bei führen dass man sich diese allgemein über professionelle bilder hat wie solche von dem produkt einfach nur ein produktbild weil dazu kann man keine verbindung schaffen und vor allem facebook facebook ist ein soziales netzwerk das heißt der posten leute allgemein dinge aus ihrem privaten leben und deswegen sollten auch große unternehmen versuchen laut seiner aussage ich laut meine aussage eben content zu erstellen inhalte zu erschaffen die eben verbindung schaffen mit den leuten ja und vor allem in diesem post es war zum beispiel ein bild was einmal ein fan eben geschickt hat ein fan bild war es von einer dame neben genießt im jeep zu fahren und das ist halt ein wunderschönes beispiel dafür wie effektiv man eben social media bereich da eben eine verbindung schaffen kann und was richtig richtig cool fand war die statistik dass in den usa jeder fünfte webseiten klick also jeder fünfte klick auf irgend einer webseite in den usa auf facebook ist und das ist jetzt mal finde ich mal eine richtig krasse hausnummer einfach nur um sich das mal auf der zunge zergehen zu lassen wie viele leute auf facebook ebenda interaktion haben und wie viel zeit auf facebook eben verbracht wird also jeder fünfte webseiten klickt es ist schon sehr heftig und das zeigt eben dass es sich lohnt auf facebook auf den anderen sozialen netzwerken ebenda zeit und energie zu verwenden und das ist auf jeden fall auch eine langfristige arbeit ist so was sich darin following aufzubauen und ich bin auf jeden fall sehr gespannt weil ich werde diese tipps und tricks die in diesem buch trennen sind auch auf jeden fall versuchen jetzt in die tat umzusetzen und selbst einfach mal gucken wie das genau funktioniert in dem buch mit halt nicht nur facebook gezeigt sondern auch twitter tumblr entriss instagram und was man habe bei jeder plattform eben individuell machen kann um da eben besser zu werden größer was verloren zu bekommen erreicht würde zu bekommen und auch von jeder plattform zeigte eben beispiel die schlecht sind und beispiel die gut sind und analysiert jedes einzelnen einzelne porsche und ich finde es ist eine richtig richtig gutes buch und einfachste und gefühlter zurück dafür zu bekommen was man auf der jeweiligen plattform besser machen kann so und kommt zum fünften und letzten punkt den fand die auch ganz interessant und zwar mich schon vorher gehört da wurde einfach gesagt man brauchen für sieben kontakte mit einer person bevor eine person zum beispiel einen kauf oder irgendeine andere tätigkeit ausführt und das kann ich persönlich auch bestätigen und deswegen finde ich es einfach so wichtig auch im social media bereich immer wieder präsent zu sein natürlich auch immer nur gute dinge zu posten genauso wie auf dem youtube-channel zum beispiel oder was weiß ich per e-mail wenn du dann email following sozusagen aufgebaut hast und man sagt halt grundsätzlich statistik wurde es irgendwann mal nachgewiesen dass so eine durchschnittszahl eben siegen beträgt dass man sieben kontakte irgendwie zu einer person herstellen muss bis diese eben irgendeine handlung überhaupt durchführt und das ist wieder mal nur weiß das wenn man direkt social leuten verkaufen will was viele viele leute falsch machen dass man dadurch eben was weiß ich noch nicht mal ein prozent von 100 leuten also nicht mal eine person von 100 leuten da einkauf macht oder irgendeine andere handlung ausführt weil erstens ist da kein vertrauen da zweitens wissen überhaupt nicht mit mir nichts zu tun haben und drittens was wie das nur auf so etwas reagieren wenn jemand unbekanntes tier direkten produkte vor vor das gesicht hält ja erst mal muss er natürlich vertrauen und schaffen und das geht eben nur indem man mehrmals eben kontakt zu einer person aufgebaut hat und dadurch eben eine beziehung geschaffen wird ja also ich hoffe wirklich sehr dass wir dieses video paar einblicke ähnliches buch gegeben hat wie gesagt du kannst dieses buch unterhalb des videos einmal vettel das ist ein effekt linke nicht dort platziert habe das heißt ich bekomme eine provision wenn du über diesen link dieses buch kauft das buch ist nur auf englisch bis jetzt auf dem markt das heißt wenn du englische bücher lesen kannst oder allgemein ließ dann kannst du das auf jeden fall wiederholen und weltkrieg bedeutete anderen worten auch dass dieses buch die den preis den kaufpreis nicht steigert das heißt ich bekomme einfach nur von amazon eine provision dafür dass ich das im endeffekt weitergeleitet habe diesen dich zum beispiel zu amazon das heißt wenn du diesen innerhalb von dem video gut von ist und wenn du es cool fand ist und hilfreich dann welche sehr sehr dankbar wenn es über diesen link machst alles klar ich wünsche euch noch einen schönen tag bis dahin dein politisches und ciao

More Like This


Kategorien


Allgemein

Schlagwörter


Add a Comment

Your email address will not be published.Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>